Kontakt
Termin
Bücher rund um das Thema Finanzen und Investition

Neue digitale Vermögensverwaltung

Wie die MAIESTAS Vermögensmanagement AG neue Maßstäbe in der Vermögensverwaltung setzt

Die in Köln ansässige MAIESTAS, gegründet von der neu in den VuV-Vorstand gewählten Inhaberin Petra Ahrens, geht neue vielversprechende Wege bei ihrer Vermögensverwaltung. Bei der Neuausrichtung vertraut man auf die Plattform von investify TECH, welche einfache und digitale Prozesse für Kunden und Verwalter in den Fokus stellt.

 Digitaler werden und persönliche Beratung stärken

Echte Digitalisierung, die Kosten spart und neue Kundenerlebnisse ermöglicht, kann nur gelingen, wenn sie End-to-End stattfindet. Mit unterschiedlichen Systemen, Software-Anbietern und nicht digitalisierten Depotbanken ist dieses Ziel hingegen nur schwer zu erreichen, da eine Flut von unterschiedlichen Anwendungen gemanagt werden muss. Aus diesem Grund hat sich MAIESTAS bewusst für eine Komplettlösung entschieden. Die investify-TECH-Plattform bringt das gesamte Spektrum einer Vermögensverwaltung aus einer Hand mit: Digitales Onboarding, automatisierte Depoteröffnung, hochwertiges Portfoliomanagementsystem, besonders ansprechende Quartal-Reports sowie Kunden- und Berater-Portale inkl. einer App. Der Vorteil der Komplettlösung: Die internen Prozess- und Backoffice-Kosten können auf nahezu null reduziert werden und die Implementierung funktioniert schlicht und einfach durch Plug-and-Play. Im Zentrum stehen Portfolien, die von MAIESTAS entwickelt werden. Eine Beschränkung bei den Asset-Klassen gibt es nicht, so dass es neben den klassischen Strategien auch noch eine Spezialstrecke nur für Edelmetalle geben wird.

Den vollständigen Bericht können Sie unter folgendem Link finden: 
https://private-banker.online/news/die-schoene-neue-welt-der-medizin-nicht-ohne-den-menschen-im-mittelpunkt-kopie.html

 

 

 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner